Zertifizierte Beraterqualität


Certified Financial Planner®

cfp logoFür einen privaten Mandanten ist es meist nicht einfach, einen wirklich qualifizierten und zugleich unabhängigen Finanzberater zu finden. Um hier eine hochwertige Orientierungshilfe zu bieten, wurde ein internationales Zertifikat speziell für Finanzplaner geschaffen – die Qualifikation zum Certified Financial Planner ® (CFP ®).

Wer sich zertifizieren lassen möchte, muss nicht nur ausgezeichnete Fachkenntnisse aufweisen, sondern auch immer auf der Höhe der aktuellen Entwicklungen der Finanzmärkte und -instrumente bleiben, was ständige Fortbildung inklusive regelmäßige Überprüfungen bedeutet.

In unserem Unternehmen sind Bernd Linke, Christian Niemeier und Gerd Petermann als Certified Financial Planner® zertifiziert.

 

Certified Estate Planner

cep logoDas Markenzeichen Certified Estate Planner (CEP) ist ein ausschließlich von der Prüfungskommission des  VEPD e.V. nach objektiven Kriterien vergebener Titel, durch den der Träger die Anerkennung seiner Weiterbildung in der ganzheitlichen Vermögens- und Unternehmensnachfolgeplanung nachweist.

Zu den Titelträgern zählen überwiegend Bank- und freie Finanzberater, Steuerberater und Rechtsanwälte mit umfangreicher Erfahrung in der Beratung vermögender Privatpersonen und Unternehmer.

In unserem Unternehmen ist Bernd Linke als Certified Estate Planner zertifiziert.


DIN-Zertifizierung

din logoDie  DIN CERTCO wurde 1972 vom DIN Deutsches Institut für Normung e. V. als Zertifizierungsstelle für das DIN-Geprüft-Zeichen gegründet und bietet die Zertifizierung von Produkten und Personen, Dienstleistungen und Unternehmen auf der Basis von DIN-Normen und ähnlichen Spezifikationen an.

Damit die Branche der Finanzdienstleister erstmals einen einheitlichen Standard im Bereich der privaten Finanzplanung erhält, haben führende Experten die DIN ISO 22222 "Private Finanzplanung – Anforderung an private Finanzplanung" entwickelt. Diese Norm definiert den Prozess der privaten Finanzplanung sowie die Fähigkeiten und Erfahrungen, über die ein professioneller Berater verfügen muss.
Werden alle Anforderungen des Zertifizierungsprogramms erfüllt, erhält der Finanzplaner ein Zertifikat und für eine Dauer von zwei Jahren das Nutzungsrecht für das "DIN-Geprüft"-Zeichen. Eine Verlängerung ist nur durch umfangreiche Fortbildungen mit entsprechendem Nachweis möglich.

In unserem Unternehmen sind Gerd Petermann und Bernd Linke nach DIN ISO 22222 "Private Finanzplanung – Anforderung an private Finanzplanung" zertifiziert.